So kümmern Sie sich um Ihre beliebten Kaschmirwolle Artikel

 

Handwäsche (besser)

Kleidung aus reiner Kaschmirwolle sollte nur mit Hand und hoher Sorgfalt gewaschen werden, ohne die Fasern zu belasten und mit geringem Einsatz von Waschmitteln. Wir empfehlen, den Artikel nicht zwei aufeinander folgende Tage zu tragen und ihn mindestens einen Tag lang "ruhen" zu lassen. Bereiten Sie das Becken vor und füllen Sie es mit Raumtemperatur-Wasser und etwas Waschmittel (ohne es zu schäumen), tauchen Sie den Artikel auf Links ein und massieren Sie ihn vorsichtig. Sollten Flecken vorhanden sein, dann sollten Sie einen Baumwolllappen verwenden, der mit einem Feinwaschmittel getränkt ist, und ihn auf den Artikel tupfen, ohne zu reiben. Spülen Sie den Artikel massierend aus und legen Sie ihn auf ein weißes Handtuch. Nun platzieren Sie ein weiteres weißes Handtuch über den Artikel und rollen das Ganze auf, sodass das Wasser vom Artikel auf die Handtücher übertragen wird. Danach lüften Sie den Artikel und breiten Sie die Fasern sanft aus, um eventuelle Falten zu beseitigen. Legen Sie den Artikel über einem Handtuch auf einen horizontalen Wäscheständer, niemals in der Nähe einer Hitzequelle oder dem direkten Sonnenlicht. Warten Sie bis er trocken ist. Sobald der Artikel trocken ist, sollte Bügeln nicht notwendig sein. Aber für den Fall, verwenden Sie nur einen sanften Dampfstrahl aus 5 cm Entfernung. Warten Sie, bis der Artikel abgekühlt bevor Sie ihn zusammenfalten. Legen Sie einen Anti-Motten in die unterste Falte.

Waschmaschine (mit Vorsicht!!)

Nachdem Kleidung aus reiner Kaschmirwolle nach dem oben erläuterten Verfahren gewaschen werden sollte, können wir sehr wohl verstehen, dass Sie es eilig haben könnten und nicht den halben Tag damit verbringen könnten, Ihren beliebten Kaschmir Artikel zu waschen. Keine Sorge, Sie können ihn auch in der Waschmaschine waschen, dazu sollten Sie aber diese einfachen Regeln streng befolgen: verwenden Sie ein besonders feines Programm, nur sehr wenig Waschmittel (Feinwaschmittel speziell für Wolle), NIEMALS SCHLEUDERN.

Entfusseln

Nach einer normalen Verwendung des Produkts können durch Bewegungen und Reibungen unansehnliche Faserballen (gewöhnlich als “Fusseln” bekannt) erscheinen. DAS IST NORMAL: es reicht, diese manuell zu entfernen, oder mit einer delikaten Kleiderbürste oder einem Wollrasierer.

Allgemeine Pflege

Für einen länger anhaltenden Gebrauch empfehlen wir die Verwendung eines Anti-Motten-Produkts, insbesondere wenn Ihr Kleidungsstück eine Weile im Kleiderschrank verbleibt. Wenn der “saisonale Garderobenwechsel” stattfindet empfehlen wir, das Kleidungsstück in der originalen Verpackung aufzubewahren.

Loading...